Datenschutzerklärung der SmartGenius GmbH

Betreiber dieser Website und Verantwortliche Instanz im Sinne des Datenschutzrechts ist die SmartGenius GmbH, Rathausstraße 2, 20095 Hamburg, Deutschland.

Mit Ihrer Anmeldung bei SmartGenius vertrauen Sie uns einige persönliche Daten wie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsjahr an. Der Schutz dieser personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig, und wir gehen sehr sorgsam mit diesen Daten um. Wir möchten Sie hiermit ausführlich über den Umgang mit personenbezogenen Daten bei SmartGenius informieren.

Wir erheben ausschließlich solche personenbezogenen Daten von Ihnen, die wir unmittelbar für die Bereitstellung unserer Leistungen benötigen. Wir erheben, speichern, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen des strengen deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

Sie können die Website jederzeit besuchen und sich über das Angebot informieren, ohne Angaben über persönliche Daten machen zu müssen. Alle Angaben zu persönlichen Daten machen Sie freiwillig, zum Beispiel, wenn Sie sich bei SmartGenius registrieren und dazu Ihr Profil ausfüllen. Diese Angaben können umfassen:

  • Ihr Name
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsjahr
  • Geschlecht
  • Ein Profilbild

Wir verwenden diese Daten ausschließlich, um Ihnen die Leistungen von SmartGenius erbringen zu können. Die Angaben über Geburtsjahr und Geschlecht benötigen wir, um Ihnen individuelle Statistiken über Ihre Trainingserfolge in Relation zu Ihrer Altersgruppe bereitstellen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit Sie Ihre Registrierung bei SmartGenius bestätigen können. Erst nachdem Sie die E-Mail-Adresse bestätigt haben, werden wir über diese E-Mail-Adresse mit Ihnen kommunizieren – beispielsweise um Ihnen Empfehlungen zu personalisiertm Training auf SmartGenius aussprechen zu können.

Sofern und soweit wir für die Erbringung unserer Leistungen Dienste Dritter in Anspruch nehmen, erhalten diese von uns nur die für den unmittelbaren Auftrag notwendigen personenbezogenen Daten und müssen sich ihrerseits zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und die strenge Einhaltung der deutschen und europäischen Datenschutzgesetzte verpflichten.

In einigen Fällen sehen die gesetzlichen Bestimmungen vor, dass für die Nutzung personenbezogener Daten ein ausdrückliches Einverständnis der Betroffenen vorliegen muss. Sollten wir Sie in einem solchen Fall um Ihr Einverständnis bitten und Sie uns dieses Einverständnis erteilen, können Sie es jederzeit widerrufen und der künftigen Verwendung Ihrer Daten widersprechen.

Um Ihnen individuelle Leistungsstatistiken bereitstellen zu können, erfassen wir Ihre Nutzung und Resultate bei den von uns bereitgestellten Übungen und Tests. Diese Daten verwenden wir auch, um die Übungen und Trainingseinheiten individuell an Ihre persönlichen Stärken und Schwächen und Ihre individuelle Leistungsentwicklung anzupassen und um unsere Übungen und Trainingseinheiten laufend zu verbessern. Die Personalisierung der Übungen und Trainingseinheiten ist zwingende Voraussetzung für die Leistungen von SmartGenius, denn nur so lässt sich ein effektives und wirkungsvolles Training an Ihrer individuellen Leistungsgrenze sicherstellen.

Unser Dienst erfordert es, dass wir „Cookies“ einsetzen. Dies sind kleine Datenbausteine, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Computer speichert. Ob Sie das Speichern von Cookies zulassen möchten oder nicht, können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers festlegen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass Sie Cookies zulassen. Sollten Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies dazu führen, dass unser Dienst und insbesondere die Übungen und Trainingseinheiten nicht mehr korrekt funktionieren.

Verknüpfung mit Facebook

Wir bieten Ihnen auf der Website auch die Möglichkeit, Ihr SmartGenius-Nutzerkonto mit Ihrem Nutzerkonten bei Facebook über die Funktion „Facebook-Connect“ zu verknüpfen. Sofern Sie diese Möglichkeit nutzen, kann Facebook mit Ihrer Zustimmung einige personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten an uns übermitteln. Dies betrifft ausschließlich allgemeine Profildaten wie Ihren Namen, Profilbild, E-Mail-Adresse, Geschlecht und Geburtsdatum, sofern Sie diese dort angegeben haben, und Freundeslisten. Umgekehrt können Sie nach einer Verknüpfung Ihrer Nutzerkonten aus SmartGenius heraus Statusmeldungen an Ihrer Pinnwand bei Facebook veröffentlichen und „Facebook-Freunde“ zu SmartGenius einladen. Statusmeldungen und Einladungen werden nur dann veröffentlicht bzw. ausgesprochen, wenn dies explizit von Ihnen veranlasst wird. Auch nach einer Verknüpfung der Nutzerkonten werden wir zu keinem Zeitpunkt ohne Ihr ausdrückliches Zutun von uns Meldungen an Ihrer Pinnwand veröffentlichen oder Nachrichten an Ihre Freunde senden.

Wir setzen auf unserer Website zudem so genannte „Social Plug-Ins“ von Facebook und Google+ ein, insbesondere den „Gefällt mir“-Button von Facebook und den „+1“-Button von Google+. Sie erkennen diese Plugins an dem Logo von Facebook bzw. von Google+. Wenn Sie auf diese Buttons klicken und dabei bei Facebook bzw. Google+ angemeldet sind, können personenbezogene Daten von Ihnen an Facebook bzw. Google+ übermittelt werden. Zudem kann das Klicken auf die Buttons zu Veröffentlichungen an Ihrer Pinnwand bei dem jeweiligen Dienst führen. Sie können sich über die hierbei übermittelten Daten sowie über den Zweck und Umfang der Datenverwendung in den Datenschutzhinweisen von Facebook bzw. Google+ informieren.

Wir nutzen Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sichere Datenübermittlung und Auskunftsrecht

Wenn Sie auf unserer Website persönliche Daten eintragen, werden diese von uns automatisch verschlüsselt und gesichert übermittelt. Wir verwenden dazu das so genannte SSL-Codierungsverfahren. Auch darüber sind unsere Website sowie alle technischen Systeme durch umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen gegen unbefugten Zugriff geschützt.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zudem können Sie diese Daten jederzeit korrigieren, ergänzen oder löschen lassen.


Stand: Oktober 2012